Sonntag, 21. Mai 2017

Life's challenging

Neben der Uni im Moment noch zum Basteln zu kommen, kann ganz schon herausfordern!
Aber mir ist es wichtig, mir die kleinen Pausen vom Alltag zu nehmen.

Und ganz nach dem Motto Herausforderung habe ich heute dann eine Karte passend zu zwei Challenges gebastelt.





Diese Karte schicke ich jetzt zum einen zu Match the Sketch #177 und zum anderen zu Catch the Sketch #3.

Schaut euch dort unbedingt mal die anderen Werke an!

Liebe Grüße,
Kerstin

Samstag, 20. Mai 2017

Du bringst mich zum Lächeln

Wer hört das nicht gerne?
Deswegen ist der Spruch aus dem neuen Stempelset "Jahr voller Farben" aus dem neuen SU-Jahreskatalog mal auf die Karte gewandert.
Zusammen mit der Farbkombi Limette - Sommerbeere (wer es noch nicht mitbekommen hat, ich habe ein Schwäche für die beiden neuen Farben ;) ) würde mich diese Karte auf alle Fälle zum Lächeln bringen.

Wenn ich die demnächst verschicke, klappt das hoffentlich der Empfänger der Karte auch.
#makeacardsendacard

Liebe Grüße,
Kerstin

Mittwoch, 17. Mai 2017

Damals wie heute

Der fleißige Leser weiß, dass ich vor einiger Zeit einen Fundus an alten Fotos entdeckt habe.
Diese werden nun nach und nach verscrappt.

Dieser Scrap ist schon vor ein paar Wochen entstanden, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, ihn zu zeigen.

Da ich auch jetzt gerade für eine Prüfung morgen lerne und Aufgaben durch rechne, sprang mich das Foto sofort an, als ich eben in einer Lernpause mal durch meine diversen Ordner auf dem PC geblättert habe.

In diesem Sinne, ist meine Pause jetzt auch vorüber und mein Collegeblock wartet, bekritzelt zu werden!
Liebe Grüße,
Kerstin

Dienstag, 16. Mai 2017

Muttertagsgeschenke

ich muss zugeben, ich bin nicht unbedingt ein Muttertagsfan.

Ich finde, man braucht keinen Tag im Jahr, in dem man seiner Mutter zeigt, dass man sie gern hat und ihr dankbar ist. Man kann es immer wieder tun ;)

Aber trotzdem freuen sich ja alle über Geschenke.

Deswegen habe ich mir am Sonntag morgen meine kleine Maus geschnappt und für Oma/Mama ein Bild mit ihr gebastelt.
Dabei haben wir ein Bild, das auf OnStage Amsterdam gezeigt wurde (ich glaube, es war von Sara) geCASEd. CASE heißt, dass man sich von einer Kreation eines anderen inspirieren lässt.

Die Maus hat die Stempelarbeit übernommen, Papa hat an der BigShot gekurbelt und Mama hat koordiniert und geklebt.

Benutzt haben wir die neuen InColors (was auch sonst :D). Die sehen in Kombination einfach toll aus!


Und damit die anderen Oma auch noch etwas selbst gebasteltes bekommt, haben wir noch schnell eine Karte hinterher gestempelt.
Hier habe ich nur das"OMA" übernommen, den Rest hat sie wieder ganz alleine gemacht ;)
Dementsprechend sahen die Hände nachher auch aus.


Beide Omas haben sich gefreut.

Liebe Grüße,
Kerstin

Montag, 15. Mai 2017

Nochmal Ton in Ton

Gestern entstand noch eine Karte nach dem aktuellen Sketch von MtS.
Auch hier habe ich wieder Ton in Ton gearbeitet. Nur Zarte Pflaume, Flüsterweiß und Schwarz.

Da habe ich mal wieder altes Papier mit neuen Stempeln kombiniert.

Liebe Grüße,
Kerstin

Sonntag, 14. Mai 2017

In{K}Spire Me #300

Zur Jubiläumschallenge von In{k}Spire Me gab es wieder einen Sketch.
Daran habe ich mich heute mal versucht.

Und wie es sonst eigentlich gar nicht so mein Stil ist, habe ich nur mit einer Farbe + Weiß gearbeitet.
Normal bin ich ja mehr so der knallbunte Typ. Aber heute irgendwie nicht.


 Hier seht ihr die Innenseite der Karte
Gearbeitet habe ich mit dem Stempelset "Garden in Bloom" und Jeansblau. Durch die RAK-Gruppe ergibt sich mir ja nun auch mal öfter die Gelegenheit, englische Grüße passend zu verschicken. Das ist auch mal ganz nett, weil damit für Sprüche mal neue Stempelsets in Frage kommen, als die, zu denen ich standardmäßig greife, wenn ich einen Spruch zu einem bestimmten Anlass suche.
#makeacardsendacard #imbringingRAKcardsback #RAKitup

Dann schicke ich jetzt noch die Karte zu In{K}Spire Me und sage gute Nacht!
Kerstin

P.S.: Es ist übrigens eine der wenigen Karten (und die erste seit langem), bei der mein Freund mal nicht "hm" oder "joa" gesagt hat, als ich sie ihm gezeigt habe, sondern ein überzeugtes "Die find ich gut" geäußert hat.
Ich war richtig begeistert!!


RAK Blog Hop

 Willkommen zum Random Act of Kindness (RAK) Blog Hop. Hier seid ihr bei Kerstin aus Deutschland gelandet!
Ich zeige euch heute ein paar Karten, die ich an die RAK-Gruppe auf Facebook gesendet habe.

Welcome to the Random Act of Kindness (RAK) Blog Hop. You are visiting Kerstin in Germany. I am showcasing the cards I have given as part of the Random Act of Kindness Card Group on Facebook. 




Jeden Monat sucht man sich in der Gruppe so viele Leute aus, wie man möchte und schickt ihnen Karten, um ihnen eine Freude zu machen.
Wenn ihr dazu auch Lust habt, schaut doch einfach hier in der Gruppe vorbei und macht mit!
Each month, we each select a few people from the Group to send a RAK card to, to brighten their day. Please feel free to join the Group if you would like to participate in the RAK cards movement (blogging is not mandatory). 


#imbringingRAKcardsback #makeacardsendacard #
ilovemyRAKfriends
 



Hier sind ein paar Karten, die ich diesen Monat verscickt habe.

These are the cards I have made







Ich hoffe, meine Projekte konnten euch ein bisschen inspirieren.
Ihr seid gerade bei Kerstin. In der unten stehenden Liste könnt ihr alle Teilnehmer sehen und weiter hüpfen. Das wollt ihr sicher nicht verpassen :) 

I hope the projects you've seen here on my blog today have inspired you & brightened your day. You are currently visiting Kerstin. Please see the list below & hop around all of the people on the list to see all our projects. You don't want to miss any! :)

Samstag, 13. Mai 2017

Happy Birthday

Auch, wenn zur Zeit eigentlich kein Geburtstag ansteht, wollte ich mal ein bisschen mit den neuen Thinlits "Happy Birthday" rumspielen.

Dazu habe ich das Olivgrüne Ombré-DSP "Farbenspiel" und ein paar Lack-Akzente genommen.

Ruck-Zuck war die Karte fertig!

Liebe Grüße,
Kerstin

Freitag, 12. Mai 2017

Schmetterlinge

Ich wollte euch ja noch die anderen Varianten von meiner Watercolor-Wings Karte zeigen.


 Flamingorot, Curry-Gelb, Smaragdgrün

 Limette, Sommerbeere, Meeresgrün

Puderrosa, Feige, Meeresgrün

Außer von Flamingorot, Limette und Puderrosa habe ich übrigens immer nur den zweiten Stempelabdruck genommen, damit die hellen Farben nicht so von den anderen "erdrückt" werden.

Außerdem habe ich bei den zwei neueren Varianten noch den Pünktchen-Stempel aus den Set unter das Band gesetzt. Das gibt nochmal einen kleinen Akzent mehr ;)

Und da die Hälfte des Vergnügens beim Karten basteln darin besteht, diese an tolle Menschen zu schicken, wird eine der Karten sofort als RAK-Karte in den Briefkasten geworfen.
#makeacardsendacard #imbringingRAKcardsback #ilovemyRAKfriends
RAK ist Random Act of Kindness. Da werden in dieser Facebook-Gruppe selbsts gebastelte Karten um die Welt geschickt, um anderen damit eine Freude zu machen :) 

Liebe Grüße,
Kerstin

Donnerstag, 11. Mai 2017

Lecker Eis!

Das aktuelle Thema der Paper Players Challenge ist "Sweet Treats".
Das ist mal ein leckeres Thema ;) Ich musste mir direkt, das Eis-Set schnappen.

Bei der Karte habe ich mich vom Sketch von Mojo Monday #496 inspirieren lassen. Nur leider ist die Challenge schon vorbei. Aber den Sketch wollte ich trotzdem gerne noch umsetzen.





Als ich aus der Uni kam herrschte heute auch noch richtig tolles Eis-Wetter :)
Zuhause aus dem Zug ausgestiegen erwartete mich dann aber strömender Regen. Aber ich warte weiter auf die Sonne ;)

Liebe Grüße,
Kerstin

Mittwoch, 10. Mai 2017

Stempeln ohne Limette, es geht noch!

Die aktuelle TGIF-Farbchallenge hat mich dazu gebracht, mal wieder auf andere Farben umzusteigen!

Gefordert waren Curry-Gelb, Smaragdgrün und Flamingorot.

Ich habe mir dazu das Stempelset "Watercolor Wings" geschnappt. Das fand ich immer schon super schön, hab's aber irgendwie noch nie benutzt. Also hab ich das heute mal geändert ;)

Die Lichtverhältnisse lassen leider um die Uhrzeit ein wenig zu wünschen übrig

Weil ich es dann aber doch nicht lassen konnte, habe ich die Karte noch in 2 anderen Farbvarianten mit den neuen InColors gemacht!
Die zeige ich euch dann die Tage noch, dann gibt es auch noch ein schönderes Bild von dieser Version!

Bis dahin,
Kerstin

Samstag, 6. Mai 2017

Mal wieder Limette&Sommerbeere

bei dieser Karte habe ich mal wieder mit neuen Produkten rumgespielt.

Diesmal habe ich zu meiner neuen Lieblingskombi Limette und Sommerbeere noch Curry-Gelb hinzugefügt.



Das gepunktete Papier im Hintergrund ist eine Karte aus dem Memories&More Set "Farbenspiel".
Der Schriftzug kommt von Framelits ebenfalls aus dem neuen Katalog.

Eigentlich wollte ich mich heute auch nochmal an die Nähmaschine setzen. Aber vor lauter Paukerei und Protokoll schreiben bin ich da leider nicht zu gekommen. Ich hoffe, dass morgen vielleicht etwas mehr Zeit übrig bleibt, damit auch nochmal etwas Stoff auf diesen Blog kommt und nicht immer nur Papier ;)

Liebe Grüße,
Kerstin

Freitag, 5. Mai 2017

Muttertag

Muttertag rückt immer näher.
Um Muttertag geht es auch in der aktuellen In{K}Spire Me Challenge.

Ich habe mich für eine schlichte Karte bestehend aus Hintergrundstempel und Schriftzug entschieden.

Verziert habe ich dann letztendlich noch mit ein paar Lack-Akzenten, aber das wars dann auch schon!

Liebe Grüße,
Kerstin

Mittwoch, 3. Mai 2017

kleine Pausen verschönern das Leben

Pausen braucht doch jeder Mal im Alltag!




Deshalb werde ich jetzt meine Uni-Unterlagen zur Seite legen und mir ein schöneres Buch zur Hand nehmen und mich damit aufs Sofa kuscheln ;)

Für die Karte habe ich mal wieder mit den neuen Produkten gespielt.
Die Memories&More Kartenkollektion Farbenspiel, das Stempelset Jahr voller Farben, neues Band und - mal wieder - das Holz-Papier.

Liebe Grüße,
Kerstin


Dienstag, 2. Mai 2017

Geburtstagskarte mit neuen SU-Produkten

Gestern ist auch noch eine zweite Karte entstanden.
Mal wieder (wie sollte es anders sein) mit meinen neuen Favoriten Limette und Sommerbeere.

Den Hintergrund habe ich in Sommerbeere aquarelliert (ich bin mittlerweile ein totaler Fan von Aquarell-Techniken! Irgendwie habe ich immer gedacht, nee. Bei mir sieht das doof aus,  ich bekomm das gar nicht richtig hin - aber irgendwann habe ich einfach mal ein paar Versuche gemacht und es ist total cool!)








Die Stempel sind aus einem neuen Stempelset und die Thinlits sind auch im neuen Katalog ;)

Liebe Grüße,
Kerstin

Montag, 1. Mai 2017

MtS #174

Heute habe ich eine Karte für Match the Sketch Challenge 174 gemacht.

Mal wieder habe ich mich für das neue Holz DSP und die neue Farbe Sommerbeere entschieden.



Dazu kam dann das Stempelset "Gänseblümchengruß" mit der passenden Stanze und der Spruch aus "Durch die Blume".
Das DSP an der rechten Seite ist aus dem Set Farbenspiel.

Hier ist der Sketch dazu


Liebe Grüße,
Kerstin


Freitag, 28. April 2017

Wenn Neues kommt, muss Altes gehen

deshalb habe ich nochmal eine Karte gemacht, die das wunderschöne DSP Zum Verlieben in Szene setzt.
Denn bald kommen ja schon die tollen neuen Papiere :)


Zusätzlich habe ich das Produktpaket Grüße voller Sonnenschein benutzt.

Liebe Grüße,
Kerstin

Mittwoch, 26. April 2017

Wenn der Stoff nicht reicht

Die kleine Maus brauchte dringend mal einen neuen Schlafanzug.
Heute habe ich endlich die Zeit gefunden, mich an die Maschine zu setzen und einen zu nähen.

Beim Zuschneiden trat dann ein kleines Problem auf - der zweite Ärmel passt nicht mehr auf den Stoff! Mist.
Nunja, dann gibt es eben zwei verschiedene Ärmel. Wir sind ja schließlich kreativ und auch ein bisschen durchgeknallt :D Dann passt das schon.

Also alles Bunte schön zusammen genäht. Dann beim Bündchen schneiden - Mist! Auch das Bündchen, zuerst in allem Optimismus zugeschnitten, aber vertan und zu kurz gemacht, passte dann nicht mehr auf die Reste, die noch da waren. Also wurde kurzerhand auch das zwei"farbig" gemacht.

Entstanden ist also ein Puzzle-Schlafanzug.


Der Maus gefällt aber. Auch wenn sie vorm Spiegel erstmal den bunten Ärmel etwas genauer unter die Lupe nehmen musste. Er wurde dann doch für gut befunden!

Noch ist er auch etwas groß, aber dann kann er wenigstens schön lange getragen werden :) Wachsen tun sie ja alle irgendwie ;)

Schnittmuster: Day&Night von nemada

Liebe Grüße,
Kerstin





Montag, 24. April 2017

Polka Dots

So ist das momentane Thema der TGIF-Challenge #104.

Da noch Papierreste aus der gleichnamigen DSP-Reihe rumlagen, war die Wahl für den Hintergrund schnell gefallen.
Und dann fiel mir noch dieses Kinderfoto in die Hände.
Ich habe mich für ein schlichtes Layout entschieden. Das Foto sagt ja schon genug aus ;)






Jetzt schicke ich das Ganze zur Challenge. Seht mal nach, was die anderen so aus dem Thema gemacht haben.


Liebe Grüße,
Kerstin

Sonntag, 23. April 2017

meine neuen Lieblingsfarben

Normalerweise bin ich ja überhaupt kein Pink-Typ.
Aber die neue InColor aus dem Katalog 2017/18 Sommerbeere hat es mir völlig angetan. Vor allem und erst recht in Kombination mit der ebenfalls neuen Farbe Limette!
Absolut meine neue Lieblingskombination.

Deswegen musste auch die Karte für die dieswöchige MatchTheSketch-Challenge in den Farben gebastelt werden.
Außerdem kam mein ebenfalls neuer Favorit, das DSP in Holzoptik, zum Einsatz.



Liebe Grüße,
Kerstin

Samstag, 22. April 2017

Fernweh

Die Uni hat grade erst wieder angefangen und schon brauche ich wieder Urlaub! Hachja..
Sonne und Strand wären natürlich am schönsten!

Passend dazu möchte ich euch heute nochmal eine Scrapseite zeigen. Das Foto ist schon zwei Jahre alt, aber irgendwo lag es rum - und das kann natürlich nicht sein!

Benutzt habe ich das DSP "Am Meer", was noch im aktuellen Katalog zu finden ist.

Und nun ruft neben dem Meer leider auch wieder der Schreibtisch mit ner Menge vorzubereiten fürs Labor.

Liebe Grüße,
Kerstin

Freitag, 21. April 2017

nur kurz auf die Schnelle

Die Uni ist seit Dienstag schon wieder in vollem Gange.
Deswegen möchte ich euch heute nur kurz eine Karte zeigen, die in den letzten Tagen schon entstanden ist.





Benutzt habe ich:
 - Cardstock Flüsterweiß
 - DSP Farbenspiel
 - Stempelset Beste Grüße
 - Thinlits Liebevolle Worte


Liebe Grüße,
Kerstin

Donnerstag, 20. April 2017

Alt trifft neu

Gestern habe ich mal ein Stempelset aus dem neuen Katalog mit Designerpapier und Zubehör aus dem alten Katalog benutzt, die teilweise mit in den neuen kommen, aber teilweise leider auslaufen.

Benutzt habe ich
 - DSP Blumenboutique
 - Cardstock Marineblau und Flüsterweiß
 - Kordel Marineblau
 - Stitched Shapes Framelits / Stickmuster
 - Stempelset Quartett fürs Etikett


Die Karte schicke ich zu Catch The Sketch. Schaut dort auch mal vorbei ;)

Liebe Grüße,
Kerstin

Mittwoch, 19. April 2017

neues Papier und BlingBling für GDP083

Diese Woche wollte ich auch endlich mal beim Global Design Project teilnehmen.
Das Thema war ausgerechnet Glitzer. Uff, eigentlich ja gar nicht so meins.
Also ab und an mal ein Glitzersteinchen als Akzent auf eine Karte setzen - ok. Wenns passt klar.
Aber eine Karte mit BlingBling planen? Eine Herausforderung für mich. Doch man wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben ;)

Also habe ich mich ran gesetzt. So wie ichs mir vorgestellt habe, hat es natürlich dann doch doof ausgesehen. Ich habe dann glatt das BlingBling doch erstmal weggelassen und den oberen weißen Bereich gestempelt. Eigentlich sollten dort die neuen Glitzer-Akzente von Stampin' Up hin.

Also habe ich die Steinchen dann unten auf das neue SU-Designerpapier gesetzt.

Liebe Grüße,
Kerstin

Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostertage!


Diese tolle Osterdeko hat die kleine Maus zusammen mit ihrer Oma gebastelt.
Mama ist richtig stolz ;) Die Kleine kann schon super kreativ sein.
Immerhin hat sie in der Sale-A-Bration von Oma auch schon ihr erstes Stempelset bekommen (sie liebt ihre Hühner und stempelt schon wie verrückt damit!)

Liebe Grüße,
Kerstin

Freitag, 14. April 2017

Libellen aus Popcornien

Neulich habe ich ja drei Osterkarten gezeigt, bei denen ich die Mullbinden-Technik benutzt habe.

Und da ich so viel Spaß daran habe, waren noch ein paar Rest übrig.
Ich habe ein bisschen damit rumgespielt und eine Libelle aus Kupfer drauf gesetzt. Sah schon gut aus! Das Ganze habe ich dann einfach auf eine farblich passende Popcorn-Box gesetzt.
Dabei musste ich direkt an das kleine Pixi-Buch denken, das unsere Maus hier liegen hat. "Käpt'n Blaubär und der Mais aus Popcornien".
Hachja, immer diese schönen Kindheitserinnerungen, die wir im Moment neu aufleben dürfen :)

Der "gemullte" Hintergrund kommt leider auf dem Foto nicht ganz so gut raus. Aber ich sage euch: Es lohnt sich!

Liebe Grüße,
Kerstin

Donnerstag, 13. April 2017

Was lange währt wird endlich gut

Seit über einem Jahr lag das Schnittmuster Riley von pattydoo bereit.
Dann wurde irgendwann schonmal zugeschnitten und appliziert. Aber weil die Overlock nicht so wollte wie ich, lag dann das Projekt lange in der Ecke.

Bis ich mir irgendwann dachte: Jetzt muss er aber endlich mal fertig werden!
Also endlich mal hingesetzt. Und bei der vorletzten Naht - *Päng* machte es und die Overlock wollte gar nicht mehr.
Ein Teil der Fadenführung war völlig verbogen.
Nunja, das Maschinchen war eh ein billiges zum Ausprobieren gewesen.
Nach 2 Tagen Kampf, ob ich noch bis zum Geburtstag warten kann, siegte dann mein "Haben-wollen" und ich kaufte mir ein neues (gebrauchtes) Schätzchen.
Im Nachhinnein betrachtet, war es gut, dass die alte Maschine den Geist aufgegeben hat.
Mit der Neuen näht es sich sooo viel toller und seitdem nähe ich wieder viel mehr!

Als das Paket dann ankam wurde dann erstmal ein bisschen probiert, was das gute Stück so alles kann (meine Alte konnte nur: eine Overlock-Naht. Die Neue kann das Messer wegklappen - man, war ich begeistert! und bins immer noch ;) - und Rollsäume undundund. Ich hab immer noch nicht alles ausprobiert)

Und daaaann. Endlich! Wurde der Pullover mal fertig gestellt! Juchuuu - hat ja nicht so lange gedauert ;)






Und das Wichtigste - mit einem lieben Gruß an meinen damaligen Chemie-LK-Lehrer: Ja, auch mit/in Chemie kann man kreativ sein! ;) Das klappt wunderbar, wie der super schöne Stoff in der Kapuze zeigt.
+Bischöfliche Marienschule Mönchengladbach 
(Wir 3 Mädels im LK wurden immer belächelt, wenn wir mit bunten Farben an die Tafel schreiben wollten, damit das ganze etwas netter aussieht. Aber durchgesetzt haben wir uns trotzdem :p)




Und weil heute Donnerstag ist, schicke ich das ganze noch zu RUMS

Liebe Grüße,
Kerstin

Dienstag, 11. April 2017

Ein Kimono Tee für den Sommer

So langsam wage ich mich an immer mehr Kleidungsstücke!
Deshalb musste nun auch mal etwas für meine Wenigkeit für den Sommer her.

Ich habe mich für das KimonoTee von MariaDenmark entschieden.
Im örtlichen Lädchen habe ich mich für einen grünen Punkte Jersey entschieden, um mal zu probieren, ob es klappt.

Aber der Schnitt ist super einfach und schnell genäht! Da muss ich wohl noch neue Stöffchen shoppen :)







Bis demnächst,
Kerstin

Montag, 10. April 2017

Tragebilder von der Pumpkurz

Ich wollte euch ja noch Tragebilder von der Hose für meine kleine Maus nachreichen!
Den Post findet ihr hier!

Gestern bei dem guten Wetter waren wir natürlich viel draußen.
Gestern morgen hat sie sich ausgesucht, dass sie die Hose gerne anziehen möchte. Da es doch noch etwas zu kalt war für eine kurze Hose, haben wir ihr noch eine Strumphose drunter gezogen (Ja, die Kombination ist nicht wirklich günstig^^ Aber ich finde Kinder dürfen auch mal Sachen Kreuz und Quer und bunt anziehen! Also: machen wir einfach so!)
Dann habe ich beim Spielen in Omas Garten schnell ein paar Schnappschüsse mit dem Handy gemacht.







Bis demnächst,
Kerstin

Zurück aus Amsterdam

Wow! So viele Eindrücke, Anregungen und neue Anregungen gab es wieder auf On Stage.
Es war wirklich toll.


Gestern wurden dann erstmal die drei Tage Spielen und Knuddeln nachgeholt ;)
Alles andere wurde erstmal stehen und liegen gelassen.

Heute habe ich mich dann mal ran gemacht, schnell meine Swaps für euch zu fotografieren!
















Jetzt wird erstmal meine Nähmaschine begrüßt, hihi ;)

Liebe Grüße,
Kerstin